Nymphenburg Sekt | Allgemeine Informationen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen im Online-Shop der Sektkellerei Nymphenburg GmbH (Stand 27.08.2018)

 

§1 Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für sämtliche Verträge, die wir, Sektkellerei Nymphenburg GmbH, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Oliver Gloden, Horst Hillesheim und Boris Schlimbach, Münchener Straße 13, 85540 München-Haar, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 150932, Telefon: 089 4205-0, E-Mail: info@nymphenburgsekt.de, Ust.IdNr.: DE 149 371 574, mit Ihnen als unseren Kunden schließen. Diese AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind.

(2) Bestellungen sind nur möglich, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere AGB gelten ausschließlich. Geschäftsbedingungen eines Kunden akzeptieren wir nicht.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages

(1)  Die Bewerbung von Ware, sei es in unserem Online-Shop oder in unseren Broschüren und Preislisten, stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern lediglich eine Einladung an Sie, die beschriebene Ware zu bestellen.

(2) In unserem Online-Shop geben Sie über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ eine rechtsverbindliche Bestellung ab, was jedoch nur möglich ist, wenn Sie

a) durch Klicken auf den Button „Allgemeine Geschäftsbedingungen akzeptieren“ diese AGB akzeptieren und

b) durch Klicken auf den Button „Widerrufsbelehrung bestätigen“ unsere Widerrufsbelehrung bestätigen.

(3) Wir liefern in Verpackungseinheiten von 3, 6 und 12 Flaschen. Die Mindestbestellmenge beträgt drei Flaschen.

(4) Den Zugang Ihrer über unseren Onlineshop abgegebenen Bestellung bestätigen wir Ihnen unverzüglich per E-Mail, die Sie ausdrucken können, indem Sie in Ihrem Browser das Feld „Datei“ und anschließend das Feld „Drucken“ anklicken. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme Ihrer Bestellung, es sei denn, wir erklären neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme.

(5) Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch Lieferung der bestellten Ware annehmen. Mit unserer Auftragsbestätigung, spätestens bei Lieferung der Ware, erhalten Sie den Vertragstext (bestehend aus Ihrer Bestellung, diesen AGB, unserer Auftragsbestätigung und unserer Widerrufsbelehrung) von uns auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

(6) Sollte die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, Etwa weil ein Sekt ausverkauft ist, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Sie darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

 

§3 Preise und Versandkosten

(1) Sämtliche unserer Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.

(2) Bei Bestellungen über unseren Online-Shop wird Ihnen der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden. Bei Versand der Ware erfolgt die Verpackung in Verpackungseinheiten von 3, 6 und 12 Flaschen. Die Versandkostenpauschale inkl. Transportversicherung beträgt für Lieferungen innerhalb Deutschlands für 3 Flaschen EUR 6,00, für 6 Flaschen EUR 7,00, für 9 oder 12 Flaschen EUR 8,00, für 15 Flaschen EUR 14,00, für 18 Flaschen EUR 15,00, für 21 oder 24 Flaschen EUR 16,00, für 27 Flaschen EUR 22,00, für 30 Flaschen EUR 23,00, für 33 oder 36 Flaschen EUR 24,00, für 39 Flaschen EUR 30,00, für 42 Flaschen EUR 31,00, für 45 oder 48 Flaschen EUR 32,00, für 51 Flaschen EUR 38,00, für 54 Flaschen EUR 39,00 und ab 57 Flaschen EUR 40,00. Ab € 250,00 Warenwert liefern wir versandkostenfrei. Eine Lieferung ins Ausland ist ausgeschlossen.

(3) Im Rahmen eines Bestellvorganges gewähren wir Ihnen folgende Rabatte, die allerdings nicht für "Probier-und Degustationspakete" gelten:

• Ab einer Bestellung von 18 Flaschen gewähren wir einen Rabatt von 5 % auf den jeweiligen Nettoflaschenpreis.

• Ab einer Bestellung von 30 Flaschen gewähren wir einen Rabatt von 10 % auf den jeweiligen Nettoflaschenpreis. 

 

Die Rabattpreise werden im Angebot ausgewiesen und als jeweiliger Endpreis inklusive der Umsatzsteuer dargestellt.

(4) Wenn Sie Ihre Vertragserklärung wirksam widerrufen, können Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Erstattung bereits bezahlter Kosten für den Versand zu Ihnen (Hinsendekosten) verlangen. Im Falle eines Widerrufs haben Sie die Kosten der Rücksendung (Rücksendekosten) zu tragen.

§ 4 Zahlungsbedingungen sowie Aufrechnung und Zurückbehaltung

(1) Der Kaufpreis und die Versandkosten sind auf das auf der Rechnung angegebene Konto als Vorauskasse innerhalb von 14 Kalendertagen zu zahlen.

(2) Vorkasse können Sie nach Ihrer Wahl in Form einer Überweisung, per Kreditkarte oder PayPal leisten.

(3) Eine Aufrechnung mit anderen als unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen ist ausgeschlossen.

§ 5 Lieferbedingungen, Gefahrübergang, Eigentumsvorbehalt und Teillieferungen

(1) Die Lieferung der Ware erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Sofern für die Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferfrist angegeben ist, beträgt sie zwei Werktage; sie beginnt mit der vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der Versandkosten.

(2) Das Versandrisiko tragen wir, wenn Sie Verbraucher sind.

(3) Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren in unserem Eigentum.

(4) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Ihnen entstehen bei einer Teillieferung auf unsere Veranlassung keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nur erhoben, wenn die Teillieferung auf Ihren ausdrücklichen Wunsch erfolgt.

§ 6 Gewährleistung

(1) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Ware nach den gesetzlichen Regelungen, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Bildung natürlichen Weinsteingehalts im Wein oder Sekt in Form von Kristallen oder Flocken stellt keinen Mangel dar. Es sind Salze der Weinsäure, die besonders bei hohen Weinqualitäten vorkommen.

(2) Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn wir diese ausdrücklich in unserer Auftragsbestätigung zur jeweiligen Ware abgegeben haben.

§ 7 Haftung

(1) Soweit sich aus diesen AGB einschließlich der nachfolgenden Bestimmungen nichts Anderes ergibt, haften wir bei einer Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den gesetzlichen Vorschriften.

(2) Auf Schadensersatz haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften (z.B. für Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten) nur

a) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

b) für Schäden aus der nicht unerheblichen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

(3) Die sich aus Absatz (2) ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden wir nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten haben. Sie gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben und für Ihre Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

§ 8 Datenschutz

(1) Ergänzend zu unserer Datenschutzerklärung (abrufbar unter https://www.nymphenburgsekt.shop/datenschutz) und Ihren dort näher bezeichneten Rechten gilt für die Nutzung unseres Online- Shops folgendes:

(2) Wenn Sie in unserem Online-Shop etwas bestellen möchten, haben Sie die Wahl, ob Sie Ihre für die Bestellung notwendigen Daten nur einmalig für diese Bestellung angeben oder ob Sie ein Kundenkonto anlegen möchten, bei dem Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe gespeichert werden. Wenn Sie kein Kundenkonto anlegen, speichern wie Ihre Daten zu dem Zweck der Vertragserfüllung und löschen diese, sobald wir zur Speicherung nicht mehr rechtlich verpflichtet sind. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Bei Anlegung eines Accounts unter „EIN NEUES KUNDENKONTO ANLEGEN“ werden die von Ihnen dort angegeben Daten widerruflich gespeichert, Sie können das Konto im Kundenbereich stets löschen.

(3) Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu geben wir Ihre Adressdaten an ein beauftragtes Versandunternehmen weiter und gegebenenfalls Ihre Zahlungsdaten an

unsere Hausbank. Wir löschen diese nach Abwicklung des Vertrages und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

(4) Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

(2) Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen Ihnen und uns Trier.

(3) Die Europäische Kommission stellt zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung eine Plattform bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind jedoch weder verpflichtet noch bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle teilzunehmen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen direkt. Unsere E-Mail-Adresse lautet info@nymphenburgsekt.de.